Bernhard und Susanna Eichenberger ermutigen und befähigen seit über 30 Jahren Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Sie wohnen in Wabern.

Susanna arbeitet bei der Spitex in Belp und Bernhard engagiert sich ehrenamtlich für die verschiedenen Projekte in der Schweiz und in Afrika.